Angebote

Internationaler Museumstag

17. Mai 2020

Alljährlich an einem Sonntag im Mai präsentieren sich die Museen in vielen Ländern als gewaltiges Kultur- und Bildungsnetzwerk. Die Anklamer Museen sind wie immer dabei. Sie gewähren von 10 bis 17 Uhr freien Eintritt und laden darüber hinaus zu verschiedenen Veranstaltungen ein.
Einen Überblick über alle Veranstaltungen im Land bietet eine Landeskarte, die in Touristinformationen/Hotels erhältlich ist.

Logo Museumstag
Plakat der Sonderausstellung 2019

Flyer mit allen Aktionen des Jahres 2019 in als PDF zum Download

Führungen

und Stadtrundgänge sind auch zu besonderen Themen und unter Einbeziehung der Ausstellungen in der Nikolaikirche Anklam möglich. Um Voranmeldung wird gebeten.
Dauer: 45 - 90 min., Preis: 45 EUR.
Führungen mit erweitertem Angebot (mehrere Standorte, z. B. mit Stadtführung, Nikolaikirche, Pulverturm) 70 EUR.
Auf Grund der baulichen Situation sind Führungen im Steintor/Pulvertum beschränkt auf 25 Personen, sonst bis 40 Personen.

Manche Reisegesellschaft hat es eilig. Die vielen Highlights der Region führen zu einem engen Terminplan. Um auch diese Gruppen willkommen zu heißen, bieten wir eine Einführung an:
10 - 15 Minuten, 22,50 EUR.

Ein Audioguide steht unentgeltlich zur Verfügung (wlan-fähige Mobilgeräte). Ausleihgeräte sind zum Preis von 3 EUR erhältlich.

Museumspädagogik

Für Schulklassen sind thematisch gestaltete Museumsbesuche möglich.

Dabei bietet sich zum Beispiel eine Schulstunde im zum Museum gehörenden "historischen Klassenzimmer" in der benachbarten Cothenius-Schule an.

Neben dem Blick in die Stadtgeschichte gewährt das historische Klassenzimmer des Museums einen Einblick in den Schulalltag vergangener Tage. Vom Katheder über den Rohrstock bis zum Tintenfass für die Sütterlin-Schönschrift unserer (Ur-)Großeltern hat sich doch einiges verändert in der alten Stadtschule neben dem Museum.

Um Voranmeldung wird gebeten.

Publikationen

Katalog

Begleitend zu einer Sonderausstellung hat das Museum einen Band mit einer umfangreichen Chronik und zahlreichen Artikeln zur Geschichte der Stadt herausgegeben.

Abbildung Katalog
Anklam - Siedlung am Fluss - eien 1000-jährige Geschichte im Spiegel der Archäologie

Den reich bebilderten Band (196 Seiten, 404 farbige Abb.; 18,50 EUR) schicken wir gern zu.

Festschrift

Am 20. März 2014 erschien zum Stadtjubiläum die Fortsetzung, der Band "750 Jahre Anklam - Momente aus Geschichte und Gegenwart"

Abbildung Festschrift
750 Jahre Anklam - Momente aus Geschichte und Gegenwart

Auch dieser Band ist im Musem erhältlich ( 296 Seiten, Hardcover, reich farbig bebildert, 19,90 EUR) und wir schicken ihn gerne zu.

Weitere Angebote

Nutzung der Museumsräume für Veranstaltungen

entsprechend Museumssatzung (incl. Benutzungs- und Gebührenordnung pdf 850 KB)

Vorträge außerhalb des Hauses

95 EUR, zuzüglich Fahrkosten

Recherchen/fachliche Arbeiten

je angefangene halbe Stunde: 17,50 EUR

Bereitstellung von Archivalien in Kopie

pro Blatt: 0,50 EUR

Bildmaterial aus dem Bildarchiv

Bereitstellung Kopie: 15 EUR

Für die Veröffentlichung von Archiv- und Bildmaterial aus den Museen ist die ausdrückliche Genehmigung erforderlich. Es wird ein Einzelbildnachweis mit der Quellenangabe "Archiv Museum im Steintor Anklam" verlangt. Bildvorlagen sind nach Beendigung der Arbeiten incl. evtl. gefertigter Kopien zurück zu senden. Eine Archivierung des Bildmaterials ist über den vereinbarten Zweck hinaus nicht gestattet. Voraussetzung für die Veröffentlichungsgenehmigung ist eine angemessene Gegenleistung, in der Regel eine Veröffentlichungsgebühr.

Veröffentlichungsgebühren

(pro Bild, nicht exklusiv) bei einer Auflagenhöhe von:
bis 3000 Stk.: 14,00 EUR
bis 10000 Stk.: 30,00 EUR
bis 50000 Stk.: 48,00 EUR
darüber, sowie für elektronische Medien, PR- und Werbezwecke: 70,00 EUR

Dem Museum ist eine Belegkopie der Veröffentlichung zuzusenden.

Bei geforderter Auftragsabwicklung innerhalb von 3 Werktagen erheben wir einen Bearbeitungszuschlag von: 20,00 EUR